Durchschnittscomputer Brantz, gebraucht

1959

 

Der Brantz Durchschnittscomputer wurde nur wenige mal bei verschiedenen Rallyes eingesetzt. Das Gerät befindet sich in tadellosem Zustand, ist von uns getestet und technisch einwandfrei.

Im Lieferumfang enthalten ist eine neue 9V Batterie und eine Beschreibung.

Neupreis : 299,90 Euro

 

Kein Anschluss an die Fahrzeugelektronik notwendig!

 
Während Gleichmäßigkeits-Rallyes kann man mit dem Durchschnittscomputer den geforderten Schnitt sehr einfach überwachen. Mit einem Schnittrechner erübrigt sich der analoge Abgleich mit Schnitttabellen und Stoppuhren. Der Computer ist klein, hat ein beleuchtbares Display (für Nachtetappen) und kann alle 10, 100 und 1000 Meter ein akustisches Signal geben. Der Durchschnittscomputer ist unabhängig von der Fahrzeugelektrik und kann somit lose mitgeführt werden. Der Durchschnittscomputer zeigt mit einer Genauigkeit von +/-10 Metern die SOLL-Wegstrecke an. Der Abgleich erfolgt nun sehr leicht mit einem Wegstreckenzähler, welcher die IST-Wegstrecke anzeigt. Ein Wechsel von Durchschnittsgeschwindigkeiten unter Beibehaltung oder Nullung der Gesamtwegstrecke ist ebenso jederzeit möglich.

Die Eingabe erfolgt in Kilometer/h oder in Meilen/h.

Beispiel :
Schnitteingabe : 35,10 km/h, Anzeige bis 99,99 km.
Schnitteingabe : 35,15 km/h, Anzeige bis 9,99 km.

Maße :
ca.105 x 60 x 30 mm

Außerdem im Lieferumfang enthalten :
Bedienungsanleitung, Batterie.

Bitte beachten Sie das für diesen Artikel keine Mehrwertsteuer gesondert ausgewiesen werden kann, da die Differenzbesteuerung nach §25A USTG Anwendung findet.

!
 <<