Kupplungsstecker für Retro Trip und Minitrip

 

Einfacher elektrischer Ausbau!


Bei den Wegstreckenzählern Retro Trip 2/3 und Minitrip ist das Sensorkabel und Stromkabel im Gehäuse angeschlossen. Beim Einbau dieser Geräte müssen die Kabel im zu verbauenden Fahrzeug verlegt werden. Der Ausbau des Wegstreckenzählers gestaltet sich demnach aufwendig. Mit dem Kupplungsstecker kann das Gerät bei Ausbau elektrisch einfach abgetrennt werden, ohne das die verlegten Kabel ausgebaut werden müssen. Insbesondere bei Nutzung eines Geräts für mehrere Fahrzeuge oder bei Wiederausbau des Wegstreckenzählers nach der Rallye ist der Einbau des Kupplungssteckers zu empfehlen.

Technische Daten :
Zweiteiliger Kunststoffstecker. Paarige Flachstecker für 5 polige Verbindung.

Lieferumfang :
1 Satz bestehend aus 2 Kunststoffsteckergehäuse, 5 + 5 Flachstecker, Schrumpfschlauch.

!
 <<