Heuer Rallye Board mit 3 Stoppuhren und Startautomatik Ref. 52

Preis auf Anfrage!

 

Altes originales Heuer Board zur Zeitmessung mit Startautomatik!

 

Mit der Startautomatik kann man bei entsprechendem Vordrücken der Uhren, mit jeder Betätigung des Starthebels, die Uhren einzeln hintereinander fortlaufend starten. Wahlweise können alle 3 oder auch nur 2 Stoppuhren gemeinsam starten. Das Board und die Stoppuhren befinden sich technisch wie optisch in gutem Zustand.

Achtung : Aufgrund des starren Materials, eignet sich das Heuer Board nicht, um es im Fahrzeug Innenraum zur Zeitmessung mitzuführen. Der starre Gegenstand birgt ein etwaig zu hohes Verletzungsrisiko.

Das Board eignet sich außerhalb des Fahrzeugs zur Zeitmessung auf der Rennstrecke oder als schöner Sammlergegenstand.

Minerva Board :
Metall blau lackiert. Boardklammer 2-fach zur sicheren Befestigung der Dokumente. Aufwändige Startautomatik zur Bedienung von 3 Kronen-Stoppuhren. Komforthebel zum Bedienen der Stoppuhren. Über Rändelschrauben fein einstellbare Gummipuffer zum Auslösen des Kronenmechanismus der Uhren. Sicher gelagerte Uhren mittels einstellbarer Schieber mit Fassung. Maße ca. 440 x 295 x 3mm. 

Kronenstoppuhren :

Typ : Kronenstoppuhr
Anzeige : 60 Sekunden (1/5), 30 Minuten
Ziffernblatt : weiss/schwarz
Funktionsweise : mechanisch
Uhrenwerk : Stiftankerwerk 7 Steine
Stosssicherung : ja
Anzahl Drücker : 0 (+Krone)
Anzahl Zeiger : 2
Gehäuse : Metall verchromt
Farbe Ziffern : schwarz und weiss
Durchmesser Gehäuse : ca. 53,5 mm ohne Drücker

Besonderheit : Die Uhren haben ein sehr gut ablesbares Ziffernblatt. Farbig gehaltene Zeiger zur besser Ablesbarkeit der Zeiten.

Zustand :
Die Stoppuhren sind alte originale unbenutzte Lagerware (NOS) in tadellosem Zustand, technisch revidiert. Das Heuer Board ist ebenso sehr gut erhalten, der Hebelmechanismus arbeitet einwandfrei. Das Board hat keine Dellen und ist nicht verbogen, der alte Originallack weisst eine schöne Patina auf.

Bitte beachten Sie das für diesen Artikel keine Mehrwertsteuer gesondert ausgewiesen werden kann, da die Differenzbesteuerung nach §25A USTG Anwendung findet. 

!
 <<